Freude an besonderen Uhren ...

Literat -UHR- Menü

Am 15. April 2011 war es soweit: Wir servierten unser Literat - UHR - Menü im "Gasthof zum Freden". Nach einer kurzen Begrüßung des Chefs, erläuterte ich den Gästen den Hintergrund und Anlass unseres Menüs.

Wenig später begannen wir den Abend mit dem "Gruß aus der Küche". Nun trat Herr Blenk in Aktion und las den ersten Teil seiner zusammengestellten Texte und Verse rund um das Thema Zeit. Zwischen den darauf folgenden Gängen gab er jeweils 15 -20 min sein Bestes.

Nach einem kurzweiligen Abend, so gegen 21:30 servierten wir dann das Dessert.

Nun hatte ich nochmal Gelegenheit mich kurz mit den Gästen zu unterhalten....... an einigen Tischen habe ich mich etwas länger aufgehalten, weil manche Gäste doch gern die ganze Geschichte von der Mechanica in unserem Restaurant hören wollten.

Die Teilnehmer waren alle begeistert, sowohl vom Essen als auch von der Begleitung des Herrn Blenk. "das Gesamtpaket war sehr stimmig" hörte ich von einigen Gästen.

Ich denke das war nicht das letzte Literaturmenü in unserem Hause- beim nächsten Mal natürlich mit einem anderen Thema!

 

 

 

Zwischen den Gängen des Menüs wurden Verse und Texte von Herrn Klaus Blenk vorgelesen, die sich mit dem Thema "Uhr" und "Zeit" beschäftigen.

Die Zubereitung des Menüs lehnte sich an die Vorlieben und Gewohnheiten berühmter Uhrmacher an. Bei der Recherche hat mir der Uhrmacher Herr Fleßner sehr weitergeholfen. Vielen Dank an dieser Stelle!

 

Gruß aus der Küche

*******

Tatar von frischem Matjes

an Wiesenkräutersalat

 Schon Alfred Hellwig liebte diesen Fisch

*******

Klare Kraftbrühe von der Tellerlinse

 Die einfachen Speisen waren auf der Tagesordnung bei den Uhrmachern.

*******

Rosa gebratenes Lammkarree unter einer Kräuterkruste

Grüne Bohnenkerne und  Sahnekartoffeln

 Nachdem das Lamm im 18. Jahrhundert im Erzgebirge angesiedelt wurde,

 stand es des Öfteren auf dem Speiseplan der Uhrmacher

*******

Duett von Schweizer Schokolade und Kaffee

 Nicht nur erstklassige Uhren sind in der Schweiz zuhause

 

Fotogalerie: Literat -UHR- Menü...

Site durchsuchen

Im Angebot:

          QlockTwo

                 by

       Biegert & Funk

   - die Zeit in Worten

 

 

 

 

      

Alle haben Uhren aber niemand hat Zeit...

                                        unbekannt

 

Die Zeit mag Dir davonlaufen
eine Uhr jedoch nicht...

                            Patrick Burtscher

 

Menschen mit einer neuen Idee
gelten solange als Spinner,
bis sich die Sache
durchgesetzt hat.

                            Mark Twain

 

Wohlstand ist, wenn Menschen
mehr Uhren haben als Zeit..

                            unbekannt

 

Wertvolle Großuhren sind eine Zierde
für jeden Raum und der Stolz jedes
Besitzers, besonders wenn er die Uhr
wie in diesem Fall auch noch selbst
zusammengebaut hat.
                             
                            Richard Müller

 

 Das Rätsel Der Zeit ist,

dass wir sie vergessen,

wenn wir sie haben !!!!!

                                 unbekannt

 

© 2010-2017 Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von Webnode